Funchal, Madeira

Feste, Gastronomie und Kultur in Fuchal

Reiseführer Reiseführer Madeira
Reiseführer Madeira
Rundreisen Rundreisen Madeira
Rundreisen Madeira
Pauschalreisen Pauschalreise Madeira
Pauschalreisen Madeira
Flüge nach Madeira Flug Madeira
Charterflüge nach Madeira
Mietwagen Madeira Mietwagen Madeira
Mietwagen Madeira




Funchal ist die Hauptstadt der portugiesischen Insel Madeira. Die Stadt wird auch der „schwimmende Garten des Atlantiks“ genannt.

Funchal wartet mit einigen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, wie der Kathedrale Sé, dem Forte de Sao Tiago, der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte und dem farbenprächtigen Tropischen Garten Monte auf.

Funchal heißt Fenchel, wahrscheinlich rührt es daher, dass die Portugiesen bei der Entdeckung der Insel sehr viel Fenchel vorfanden.

Staddtgründung war 1421 von Joao Gonçalves Zarco, Stadtrechte bekam Funchal erst 1508. Damals war die Stadt sehr reich, ihr Hafen galt als Umschlagplatz für Zucker und Wein. Auch heute noch wird beides auf Madeira angebaut.

Im Jahre 1803 wurde die Stadt Funchal durch eine riesige Überschwemmung fast ganz zerstört. In Funchal selbst, gibt es ein riesiges Amphitheater, das über der Bucht liegt.

Desweiteren kann man viele Kathedralen und Kirchen in der Stadt bewundern. Verschiedene Festungsanlagen und Museen stehen zu Besichtigung bereit. Man findet viele recht gut erhaltene Gebäude in der von König Manuel geprägten, typischen Architektur.

Der Botanische Garten, der mit seine exotische Blütenpracht glänzt, kann von 10-17 Uhr besucht werden.

Ein Ausflug auf den Mercado dos Lavradores (Bauernmarkt) sollte man nicht verpassen.

In der WeinkellereiAdegas de Sao Francisco“ bekommt man Information zur Geschichte und Produktion des Weines.

Am Abend des Faschingssamstag findet ein allegorischer Hauptumzug in der Innenstadt in Funchal statt. Er beinhaltet tausende Besucher die sich an Samba-Gruppen und farbenprächtige Kostüme erfreuen können.
Der zweite Umzug findet am Faschingsdienstag statt, an dem jeder teilnehmen kann.
Beide Umzüge folgen festgelegte Routen und enden immer auf dem Rathausplatz.

An Weihnachten sind die Straßen mit bunten Lichtern und weihnachtlichen Ornamenten geschmückt. Die Straßenlaternen werden mit Lichterketten verbunden, so dass wenn man von oben schaut die Stadt einer leuchtenden Straßenkarte gleicht. Ein Blumenumzug im Zentrum der Stadt zeigt Tanzgruppen und prächtig m it Blumen geschmückte Wagen.
Am Abend zuvor bauen Schulkinder auf dem ‚Praça do Município’ (Rathausplatz) die ‚Muro da Esperança’= ‚Mauer der Hoffnung’, aus Blumen.
Im Stadtzentrum selbst findet man Blumenteppiche.

Funchal ist eine Stadt die man gesehen haben muss.

Hotel Madeira Regency Cliff, Funchal

Noch recht jung ist das 4 Sterne Madeira Regency Cliff Hotel, gebaut auf einer Klippe und mit atemberaubendem Ausblick auf den Atlantik. Unterhalb des Hauses befinden sich subtropische Gartenanlagen, einige Schwimmbäder mit Meereszugang und die schöne Promenade. Das Hotel bietet unter anderem ein Restaurant, eine Bar, Innen- und Außenpool, Dampfbad, Fitnessraum und noch mehr.

• Hotel Madeira Regency Cliff

Hotel Tivoli Madeira, Funchal

Wahrer Luxus, das ist das 5 Sterne-Hotel Tivoli Madeira an der Promenade von Funchal. Lassen Sie sich direkt am großen Pool kulinarisch verwöhnen, entspannen Sie in den komfortablen Zimmern oder  im Deluxe-Spa des Hauses. In den beiden Restaurants werden sowohl portugiesische als auch internationale Gerichte angeboten. Und zum Tagesausklang dann in die Moonlight Music Bar oben in der 5. Etage.

• Hotel Tivoli Madeira

Hotel Porto Santa Maria, Funchal

In einem Garten am Meer mitten in der Altstadt von Funchal liegt das 4 Sterne-Hotel Porto Santa Maria. Sie wählen zwischen einem Zimmer mit Balkon, Juniorsuit oder Studio mit Meerblick. Zum Hotelangebot gehören unter anderem Innen- und Außenschwimmbad, Fitnessräume, Jacuzzi, Massageräume, Snooker-Zimmer, ein Restaurant und zwei Bars.

• Hotel Porto Santa Maria

Hotel Orca Praia, Funchal

Sehr ruhig liegt das schöne 3 Sterne-Hotel Orca Praia etwas außerhalb von Funchal. Der kostenlose Hotelbus bringt Sie täglich in die Innenstadt. Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über Internetzugang. Zum Gastronomieangebot gehören eine Wein- und Bierstube, eine Bar, Restaurant mit Außengastronomie und ein Bistro. Es gibt außerdem ein vielseitiges Angebot für Vegetarier und Diabetiker.

• Hotel Orca Praia

Hotel Quinta do Monte Panoramic Gardens, Funchal

Das 5 Sterne-Hotel Quinta do Monte liegt ganz nahe der Korbschlittenstrecke Cesto inmitten einer herrlichen Gartenanlage. Die Zimmer sind sehr großzügig geschnitten und haben alle einen Blick in den wundervollen Garten. Auch Familienzimmer und Suiten sind im Angebot. Das internationale Restaurant verfügt auch über einen Wintergarten mit Blick auf das Meer.

• Hotel Quinta do Monte Panoramic Gardens

⇒ Alle Hotels in Funchal


Autor: Peter Meuer