Tauchen auf Madeira

Zum Tauchen nach Madeira reisen...

Reiseführer Reiseführer Madeira
Reiseführer Madeira
Rundreisen Rundreisen Madeira
Rundreisen Madeira
Pauschalreisen Pauschalreise Madeira
Pauschalreisen Madeira
Flüge nach Madeira Flug Madeira
Charterflüge nach Madeira
Mietwagen Madeira Mietwagen Madeira
Mietwagen Madeira

Die einzigartige vulkanische Unterwasserwelt Madeiras bietet Urlaubern ein tolles Taucherlebnis.

Ein ganzjähriges mildes Klima, klares Gewässer und die Möglichkeit Spezies wie Delphine, Barracudas, Mantas sowie Rochen zu sehen, sind die Hauptgründe dafür, weshalb immer mehr Fans dieser Sportart Madeira für ihren Tauchurlaub aussuchen.

Tauchbasen auf Madeira
Es gibt zahlreiche Tauchbasen auf der Insel und einige davon befinden sich in Canico de Baixo sowie Funchal.

An der Südküste von Madeira gibt es einen Unterwasser-Nationalpark, dort haben sich viele Tauchbasen angesiedelt. Die Tauchplätze hier zählen zu den fischreichsten und saubersten von Madeira und sind in ein paar Minuten mit dem Boot erreichbar.

Taucher treffen dort zum Beispiel auf Röhrenaale, Papageifische, Trompetenfische und Drückerfische.

Ein paar Tauchgründe bieten noch besondere Highlights, wie Goldschwammkolonien, Seespinnen, Bärenkrebse sowie schwarze Korallen.

Mit ein wenig Glück kann man Mantas und Wale sehen und gelegentlich trifft man die vom Aussterben bedrohte Mönchsrobbe an. Die Unterwasserwelt bietet viele Überraschungen in Sachen Flora sowie Fauna.

Das Cap Garajau gilt mit seinen zahlreichen Fischschwärmen, kapitalen Zackenbarschen sowie den Mantabegegnungen als spektakulärstes Tauchrevier.

An der Ostküste von Madeira befinden sich einige noch unentdeckte kleine Tauchreviere.

Tauchschulen auf Madeira
Einige Tauchschulen bieten Kurse unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen und Tauchgänge zu Höhlen, Nachttauchen sowie Foto- und Videotauchgänge an.

Bei einen Wrack eines im Jahre 1996 untergegangenen Sandbaggers haben fortgeschrittene Taucher die Gelegenheit, an geführten Tauchgängen durch die Schiffsräume teilzunehmen.

Urlauber können auf Madeira Ausflüge buchen und Tauchausrüstungen ausleihen. Desweiteren können Interessierte Rebreather- sowie Nitrox Tauchen lernen oder praktizieren.